Devil’s Knot


Reese Witherspoon sucht mit Ermittler Colin Firth den Mörder ihres Sohnes

Am hellichten Tag verschwinden in einer kleinen Gemeinde im ländlichen Arkansas drei Jungen in einem Wald. Kurz darauf findet die Polizei ihre Leichen. Sofort richten sich ihre Ermittlungen auf drei Jugendliche, die angeblich den Satan anbeten. Den so genannten „West Memphis Three“ wird der Prozess gemacht – trotz äußerst dünner Beweislage. Der private Ermittler Ron Lax (Colin Firth) kann die Mutter (Reese Witherspoon) eines der Jungen zur Zusammenarbeit bewegen. Gemeinsam machen sie sich auf die zermürbende Suche nach dem wahren Täter.

Regisseur Atom Egoyan („Das süße Jenseits“) interessiert sich für die Geschichte hinter dem reinen Krimi-Plot, der auf Tatsachen basiert. So entsteht ein faszinierendes Kleinstadt-Psychogramm. Die schwebenden Steadycam-Aufnahmen laden die Bilder atmosphärisch auf und kriechen dem Zuschauer unter die Haut. Neue Erkenntnisse gibt es aber nicht.

OT: Devil‘s Knot, USA 2013 R: Atom Egoyan D: Reese Witherspoon, Colin Firth FSK: 16 Jahre L: 114 Minuten Anbieter: Senator

Ab 12. Dezember 2014 als DVD und Blu-ray

4

Fazit

Intensiver Thriller mit unangenehmer Auflösung

Sending
Leserwertung 0 (0 votes)

Trailer

Kommentar verfassen