Feuerwerk am helllichten Tage


Auf der 2014er Berlinale gab‘s für diesen düster inszenierten chinesischen Serienkiller-Thriller den Goldenen Bären

Als im Umkreis einer chinesischen Kleinstadt Leichenteile auftauchen, spüren Polizist Zhang und seine Kollegen schnell zwei Verdächtige auf. Doch die Festnahme endet im Blutbad, nach dem Zhang den Dienst quittiert, mit dem Trinken beginnt und als Sicherheitsbeauftragter in einer Fabrik anheuert. Als man einige Jahre darauf erneut (mit Schlittschuhkufen) abgetrennte Gliedmaßen findet, unterstützt Zhang einen alten Kollegen und landet im Laufe seiner Ermittlungen bei einer Wäscherei-Angestellten, die die Witwe eines der ers­ten Opfer des Killers ist und Kontakte zu den anderen hatte. Man kommt sich näher. Beim Schlittschuhlaufen.

Neonbeleuchtung erhellt das trostlose Setting dieses beklemmenden Noir-Thrillers, Schneebilder bilden einen eisigen Kontrast zum Kohlebau-Thema. Klasse „Gefallener Cop“-Performance von Fan Liao.

OT: Bai Ri Yan Huo, VRC 2014 R: Yi‘nan Diao D: Fan Liao, Lunmei Kwai, Wang Xuebing FSK: 16 Jahre L: 105 Minuten Anbieter: Weltkino

Ab 6. November 2014 auf DVD und Blu-ray

4,0

Fazit

Bedächtiges, aber fesselndes Killer-Verwirrspiel

Sending
Leserwertung 0 (0 votes)

Trailer

Kommentar verfassen