Transformers: Ära des Untergangs


Ersetze Shia LaBeouf durch Mark Wahlberg. Erhalte den gleichen Müll wie immer

Nach der letzten Massenkarambolage sind die Menschen nicht mehr gut zu sprechen auf die Transformers, die sich im Verborgenen halten: Eine geheime CIA-Einheit jagt sowohl Decepticons als auch Autobots, um sie für ihre Zwecke zu missbrauchen. Als der abgebrannte Erfinder Cade Yeager (Mark Wahlberg) einen rostigen Truck entdeckt und in seiner Scheune repariert, entpuppt sich dieser als Optimus Prime. Plötzlich steht eine CIA-Einheit im Vorgarten und Yeager und sein Töchterchen Tessa werden in einen Jahrmillionen alten Konflikt hineingezogen, der die Menschheit ausradieren könnte.

Trotz jämmerlicher Dramaturgie, plumper Krawalleffekte und peinlichen Product Placements hat Bays viertes Hasbro-Spektakel wie sein Vorgänger die Mil­liarde geknackt. Beknackt: Neu-Held Wahlberg gibt den besorgten Vater, der seine 17-jährige Tochter vor minderjährigem Sex warnt – während ihr Michael Bay erst mal schön auf den Arsch und von hinten durch die Beine filmt. Bravo!

OT: Transformers: Age Of Extinction, USA 2014 R: Michael Bay D: Mark Wahlberg, Stanley Tucci, Nicola Peltz FSK: 12 Jahre L: 159 Minuten Anbieter: Paramount

Ab 27. November 2014 auf DVD und Blu-ray

2

Fazit

Schrott bleibt Schrott

Sending
Leserwertung 0 (0 votes)

Trailer

Kommentar verfassen