Er liebt mich, er liebt mich nicht … (Trailer)


Während in Frankreich eine Million Zuschauer für Sophie Marceaus frivole Liebeskomödie ins Kino pilgerten, muss sich die Geschichte um zwei eigenwillige Eheberater hierzulande mit einer DVD-Premiere begnügen. Der ehemalige Pilot und abstinente Sexsüchtige Lambert hat sich eine neue Existenz aufgebaut – als Paartherapeut mit eigener Praxis. Das geht so lange gut, bis er bei der Suche nach einer Assistentin auf Judith (Marceau) trifft und diese kurzerhand einstellt. Sie ist seine absolute Traumfrau und der körperlichen Liebe alles andere als abgeneigt. Da fällt es Lambert schwer standhaft zu bleiben.

Ab 9. April 2015 im Heimkino

Kommentar verfassen